Sanddämme

1,trockenes Flußbett + Klimadiagramm Kopie

Ein trockenes Flussbett

2Bau eines Sanddammes

Bau eines "Sanddammes"

3.Funktionsweise

So lagert sich oberhalb vom Damm Sand ab.

4.Wasser im Sand

Zwischen den Sandkörnern befinden sich 35-40 Prozent Hohlraumvolumen, gefüllt mit Wasser

5Fertiger Sanddamm vom Lessinggymnasium

Asante Sana = Danke. Die Erbauer bedanken sich beim Braunschweiger Lessinggymnasium für das gespendete Baumaterial.

6. Beschriftung eines Sanddamms

Die Spendertafel am Kiambani-Sanddamm weist das Lessinggymnasium als Spender aus.

7. Sanddamm voPhoenixgymnasium

Ein vom Phoenix Gymnasium Wolfsburg gespendeter Sanddamm (Bezahlung des Baumaterials)

8. Spendertafel am Sanddamm

Spendertafel mit Wolfsburger Stadtwappen und Inschrift "Funded by the students of Phoenix High School in Wolfsburg"

10. Zweiter Sanddamm vom Lessinggymnasium

Zweiter Sanddamm des Lessinggymnasiums

11Wasserentnahme im Sanddamm

In einem gegrabenen Loch sammelt sich das Wasser zur Entnahme.

14. Bewässerte Felder

Bewässerte Felder

12Wasserentnahme

Wasserentnahme für den Hausgebrauch

15. Vorteile eines Sanddamms

"Sanddämme" mindern die Folgen des Klimawandels, den Wassermangel in den semiariden Tropen. Durch den Einsatz von mehreren niedersächsischen Schulen erhalten ca. 6000 Menschen sauberes Trinkwasser (Stand Sommer 2017).